Städtische Tierheim Son Reus

In den letzten Jahren mehr und mehr werden wir das Bewusstsein für die Bedeutung der Verabschiedung statt kaufen . Beweis hierfür sind die neuesten Daten auf der Website des Zwingers veröffentlichten Reus wo im letzten Jahr hat die Zahl der Opfer reduziert. Aber nicht nur die einzelnen Adopters, verabschieden, Tierheime machen große Anstrengungen, in Rescueing die maximal mögliche Anzahl von Hundehütten und Son Reus und Natura Park, jedermann über dem Alter von angenommen, Rennen,… und sind in der Liste der Opfer.

Die Geschichte der Mallorca Homeless ist eng mit dem Pfund des Son Reus verknüpft, und das ist, wo vier Freiwilligen getroffen und beschlossen, diese Zuordnung zu erstellen. Sein Emblem war mit einer der ersten Hunde gerettet erstellt, Baron, Mallorquinische Shepherd war auf der Liste der Opfer für ihre Aggression aus Angst und Stress. Baron lebt in einer Partnerschaft mit mehr als Großeltern, wo er sich zu einem großen und glücklichen Hund.

Logo

Homeless In Mallorca wir weiterhin die Rettung Hunde, aber es wird nicht möglich sein, bis wir die Tierarztkosten bezahlen zu bekommen. Der letzte gerettete Hündin opfert Lluna Liste (Ehemalige Käfig 118 Son Reus); Joana und unter Verwendung von Wein als besondere gerettet, Homeless seit Mallorca können die Kosten nicht leisten. Dank zwei Patinnen Geldsammlung für Ausgang, desparasitación, Essen und Kastration.

Mond

 

 


Größere Kartenansicht
Alle Informationen in: http://csmpa.palmademallorca.es

Adresse:
Camino de Son Reus, s / n
07120 Palma de Mallorca (Illes Balears)
Kontakt
Telefon: 971 43 86 95
Fax: 971 43 88 64
E-Mail-: [email protected]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *